In Zukunft wird es in der Genossenschaft zwei Wasserwarte geben. Hierfür wurden Freiwillige gesucht. Gemeldet haben sich Thomas Starlinger Weinberg 5 und Hermann Maier Weinberg 19. Diese beiden haben einen mehrtägigen Kurs für Wasserwarte ab 10 m3 am Tag absolviert. Somit erfüllen wir dann die Vorgaben gemäß Trinkwasserverordnung BGBL 304/2001.